Ausbildung/ Wie bekomme ich am besten einen Ausbildungsplatz?

Kurze Einführung

Um einen Ausbildungsplatz zu bekommen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Welche für Dich die Beste ist, kannst Du hier herausfinden.

Normalerweise erlernt man einen Beruf durch eine Ausbildung auf dem sogenannten 1. Arbeitsmarkt. Das bedeutet: Betriebe, Geschäfte, Firmen oder Unternehmen stellen Dich als Auszubildende*n ein, Du bekommst ein Gehalt oder Lohn und hast nach 2 bis 3,5 Jahren und bestandener Prüfung einen Berufsabschluss. Damit sich Deine Chancen erhöhen, den gewünschten Ausbildungsplatz zu bekommen, solltest Du auf die Anforderungen der Betriebe achten, wie Schulabschluss, das Alter, praktische Erfahrungen oder körperliche Eignung.

Doch was ist, wenn Du keinen Ausbildunsplatz direkt bei den Unternehmen oder Betrieben bekommst? Keine Sorge, das ist nicht der einzige Weg zu einem Ausbildungsplatz. Wir zeigen Dir hier alternative Möglichkeiten, wie Du trotzdem zu einem für Dich passenden Ausbildungsplatz kommst.

Und ganz wichtig: Die besten Resultate wirst Du in dem Beruf erzielen, der Dir am meisten Spaß macht. Deshalb stelle Dir für Dich die Frage, welche Ausbildung zu Dir persönlich am besten passt. Wenn Du Dir in Deiner Berufswahl noch unsicher bist, schau doch mal unter der Rubrik "Berufswahl" .

Beiträge

Ausbildung: Bewerbung

Du hast den passenden Beruf für Dich gefunden? Dann geht es jetzt ans Erstellen Deiner Bewerbung  zur Ausbildung.  Hierfür findest Du unter der Rubrik "Bewerbung" viele nützliche Hinweise und...

WEITERE BEITRÄGE