Brücken bauen

Projekt Brücken bauen

 Berufliche Beratung für junge Menschen aus den Bezirken

Lichtenberg und Mitte

In Kooperation mit „Wetek Berlin gGmbH“ & dem Jobcenter Berlin

Hallo!

Du hast Stress mit dem Jobcenter? Du hast Stress in deiner aktuellen Wohnsituation? Dir fehlt ein Schulabschluss? Oder beschäftigt dich ein ganz anderes Thema?

Aufgrund der aktuellen Corona- Situation ist auch bei uns das Angebot eingeschränkt. Das bezieht sich aber nur auf Gespräche im direkten Kontakt. Daher sind auch unsere Kontaktbüros derzeit geschlossen.

WIR SIND ABER WEITERHIN ÜBER ALLE ANDEREN KANÄLE FÜR EUCH DA!  Schreibt uns eine Mail, ruft uns an oder schickt uns eine Whatsapp-Nachricht!

PASST AUF EUCH AUF !

Wir vom Projekt Brücken Bauen unterstützen Dich gerne und beraten Dich zu all Deinen Fragen unter anderem rund ums Thema Beruf, Ausbildung, Job, Schulabschluss oder auch wenn du Probleme mit Schulden oder Deiner Wohnsituation hast. Außerdem helfen wir Dir beim Finden einer Ausbildung, eines Jobs, eines Praktikums oder eines Schulplatzes. Und wenn Du noch gar nicht so genau weißt, wo es beruflich für Dich hingehen soll, bist Du bei uns auch genau richtig.
Wenn Du es wünschst, begleiten wir Dich auch gerne zu den Ämtern, wie zum Jobcenter oder zur Berufsberatung.

Schreib uns einfach per WhatsApp oder ruf uns direkt an!
Dann vereinbaren wir mit Dir ein persönliches Beratungsgespräch in einem unserer Büros (siehe unten) oder an einem Ort und einem Zeitpunkt Deiner Wahl.

Wir freuen uns auf Dich,

Hanna und Thomas – Projekt Brücken Bauen in Lichtenberg
Elin, Anna und Ulf – Projekt Brücken Bauen in Mitte

Team Brücken Bauen Lichtenberg

Kontaktbüro (nur nach Vereinbarung)

Schönhauser Allee 51, 10437 Berlin

Email: bb-lichtenberg@gangway.de

Mobil: 0179 26 75 470 & per Whatsapp

Hanna Stein

Hanna

Thomas Georgi

Thomas

Team Brücken Bauen Mitte

Kontaktbüro (nur nach Vereinbarung)

Schlegelstraße 8, 10115 Berlin

Email: bb-mitte@gangway.de

Mobil: 0176 75 89 08 59 & per Whatsapp:

Elin Nehls

Elin

Anna Biedermann

Anna

Förderung und Kooperationen: