Auch für Ocker Beige neigt sich das Jahr zu Ende

Auch für Ocker Beige neigt sich das Jahr zu Ende

Wie jedes Jahr haben sich auch im Jahr 2017 die Fußballcracks von Ocker-Beige-Berlin wieder zu einer gemütlichen Jahresabschlussfeier getroffen. Exponentiell zu den errungenen Erfolgen im Jahr 2017 müssen natürlich auch die Portionsgrößen auf den Tellern der kickenden Götter größer werden. Deshalb blieb verständlicherweise nur die Möglichkeit ein XXL-Restaurant zu besuchen, alles andere wäre ganz eindeutig nicht angemessen gewesen.

So kam es dann, dass sich auf unseren Tellern unter anderem ein 2 Kg Schnitzel mit Pommes, ein 600 g Schnitzel mit 6 Spiegeleiern und Bratkartoffeln oder ein  Leichtgewicht in Form eines  Burgers mit 30 cm Durchmesser befanden.

Wie auf dem Fußballfeld stürzten sich die Anwesenden heldenhaft auf die Herausforderung. Die auf den Tellern liegenden Gegner waren allerdings zu stark und hatten die Kondition des FC Bayern. Nicht alle wurden bezwungen und ein Teil von Ocker-Beige musste kleinbeigeben. Die Reste wurden verpackt und mitgenommen.

Ocker-Beige vs. Food, 0:1

Alle sind gespannt wohin es Ocker-Beige im neuen Jahr treibt, wie die sportlichen Erfolge aussehen werden und natürlich was es 2018 auf der Jahresabschlussfeier feines zu Essen gibt.

Wir, das Team Brennpunkte, möchte sich zudem ganz herzlich bei der Mannschaft für die tolle Weihnachtskarte bedanken die wir von euch auf der Feier bekommen haben,

DANKE.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.