Can´t be silent

Last Updated on 1. Dezember 2021 by Lisa Michiels-Corsten

Am 26. September 2015 feiert wir den “Tag des Flüchtlings” mit vielen Menschen, jung und alt, mit Migrationsgeschichte und ohne auf dem wunderschönen Gelände des Spik e.V.

Bei gutem Wetter, fantastischem Essen und jeder Menge kleiner und großer Aktionen verbrachten wir einen ereignisreichen Tag.

Ein gemieteter Bus und unser machten es möglich, dass viele geflüchtete Menschen aus den Unterbringungen in der Bornitzstraße und in Falkenberg an dem Fest teilnehmen konnten.

Organisiert wurde das Fest von der Fachrunde “JFE´s gegen Diskriminierung”, an der eine Vielzahl an regionalen Trägern und Fachkräfte teilnehmen. Vor allem das selbstverwaltete, alternative Jugendzentrum WB13 hat den Tag zu einem Besonderen werden lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.