Wir sagen Dankeschön… und auf Wiedersehen!

Wir sagen Dankeschön... ...und auf Wiedersehen

Letzten Freitag haben wir gemeinsam mit allen Nutzer:innen des “Plazas” das Saisonende gebührend gefeiert. Obendrein gab es strahlenden Sonnenschein. Was für ein gelungener Tag!

Wieder einmal geht eine erfolgreiche Toolbox-Saison zu Ende.

Part 5 unseres geliebten Projektes liegt nun hinter uns und wir blicken auf 17 intensive Wochen zurück. 17 Wochen, in denen wir jeweils fünf Stunden bei Wind und Wetter vor Ort waren – genauso wie unsere jugendlichen Honorarkräfte und die Teilnehmer:innen.

Zur Toolbox war immer viel los auf dem Skaterplatz im Märkischen Viertel. Die Zelte für den Geräte-Verleih und (seit diesem Jahr) auch Reparatur zogen dieses Mal nicht nur Jugendliche, Kinder, Eltern und Passanten an, sondern auch Vertreter*innen aus Bezirkspolitik und Verwaltung sowie andere Träger und Institutionen der Sozialen Arbeit.

Hatten wir z.B. an einem Freitag Besuch vom Bezirksstadtrat, der Integrationsbeauftragten oder dem Jugendamt, folgte an anderen Tagen die Jugendberaufsagentur unserer Einladung und stellte sich und die Arbeit auf dem Platz vor. Wir begüßen es sehr, wenn sich Koorperationspartner:innen vor Ort zeigen und sich für die Bedarfe der Nutzer:innen interessieren!

Abschlussfest statt Contest

Leider mussten wir auch in diesem Jahr auf den alljährlichen Contest verzichten, da es uns Corona- bedingt nicht möglich war, eine solch große Veranstaltung im öffentlichen Raum zu organisieren.

Deshalb haben wir am 08.10.21 das Saisonende besonders ausklingen lassen.

Nachdem ein Zauberer jung und alt staunen ließ, versorgten unsere Partner:innen aus dem Kiez (Pizza- Express und Orient Kitchen) unsere Gäste mit leckeren Pizzen, Shawarma-, Halloumi- und Falafel-Sandwiches. Neben der Essensausgabe gab es auch Getränke (natürlich alles unter Einhaltung der aktuellen Coronamaßnahmen) und Musik.

So sind wir ein letztes Mal für dieses Jahr während der Toolbox zusammengekommen, haben Spaß gehabt, getanzt, gegessen und uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz, ganz herzlich bei allen Nutzer:innen, Koorperationspartner:innen sowie Unterstützer:innen bedanken! Wir alle haben mit dem Projekt Toolbox, trotz dieser schwierigen Zeit und aller Maßnahmen, einen Teil zum normalen Leben beigetragen!

Danke 🙂

"Verabschieden bedeutet auch, sich auf die nächste Begegnung zu freuen."

(unbekannt)

Um auch in der Winterpause immer up to date über Aktionen in Reinickendorf-Nord zu bleiben, folge uns auf Instagram und check unsere Teamseite aus!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.