Am 17. Oktober 2012 wurde das Beratungszentrum in der Jugendstrafanstalt Berlin feierlich eröffnet.b0aa2a688142d3c9fda220632ac12695
Das Beratungszentrum befindet sich im Haus 6 und besteht aus vier voll ausgestatteten (insbesondere Internet und Telefon) Beratungsräumen, die von Externen genutzt werden. Das sind z.B. Mitarbeiter_innen der Gerichte, der Agentur für Arbeit, des Jobcenters, der Jugendgerichtshilfen, der Jugendbewährungshilfe, von Wohnhilfeträgern, von Drogenberatungen und vielen anderen. Geplant und umgesetzt wurde das Beratungszentrum durch das Projekt Passage+ (Übergangsmanagement im Berliner Frauen- und Jugendvollzug), mit dem Ziel, die Haftentlassungen in der JSA Berlin neu zu strukturieren, verbindlicher und transparenter zu machen

Zostaw odpowiedź

Twój e-mail nie zostanie opublikowany