Das Jobteam war im Juli 2012 mit einigen Jugendlichen in Litauen, um ein Austauschprojekt für das Jahr 2013 zu planen.
Seit 2003 engagiert sich das Jobteam / Gangway e.V. mit Berliner Jugendlichen in Litauen und unterstützt zwei Schulen in kleinen Dörfern.
So sind wir mit Jugendlichen auch in diesem Sommer für 1 Woche nach Litauen gereist, um uns ein konkretes Bild vor Ort zu machen, damit wir ein Austauschprojekt für das Jahr 2013 planen können. Wir haben das kleine Dorf Rakonys (ca. 20 km von der Hauptstadt Vilnius entfernt) besucht. Dort haben die Berliner Jugendlichen bereits im Jahr 2004 den Computerraum komplett renoviert. Als wir in der Schule ankamen, fiel uns gleich auf, dass es keinen richtigen Spielplatz für die Kinder gibt, nur eine Raketenrutsche steht da. Bei näherer Betrachtung fiel uns auf, dass die Rakete erheblich beschädigt ist und eine Verletzungsgefahr für die Kinder ausgeht (siehe Fot
os).
Die Direktorin erzählte uns, dass fast alle Spielgeräte abgebaut werden mussten, da sie nicht mehr den EU-Vorschriften entsprechen. Nun stehen die Kinder auf einer leeren grünen Wiese. Und obwohl seit dem EU-Beitritt viel in die Infrastruktur Litauens investiert wird, bleiben die kleinen Schulen außen vor, wie man übrigens auch an dem Sportplatz der Schule sehen kann. Auch innerhalb des Schulgebäudes stehen einige Renovierungsarbeiten an, die wir gemeinsam mit den Bewohnern des Dorfes im nächsten Jahr machen wollen.
Außerdem haben wir unseren Projektpartner, die Dorfschule in Senieji Trakai besucht. Dort haben wir im Jahr 2003 geholfen, die Klassenräume und den Schulflur zu renovieren. Wir wurden sehr herzlich empfangen, wie übrigens überall in Litauen, und in der Schule herumgeführt. Mittlerweile ist sehr viel geschehen, es wurde eine neue Sporthalle errichtet und eine neue Wärmedämmung angebracht. Obligatorisch war natürlich der Besuch der Burg in Trakai, die immer wieder sehr beeindruckend ist.
Zurück in Berlin haben wir nun begonnen, das Projekt konkret zu planen, um im Sommer 2013 nach Litauen zu reisen und einen Beitrag zu leisten.Natürlich sind wir zur Umsetzung des Projektes auf Spenden angewiesen. Bitte unterstützen Sie uns!Geldspenden können Sie direkt hier in unserem Onlinespendenformular vornehmen oder per klassischer Überweisung auf folgendes Konto:Empfänger: Gangway e.V. Jobteam
Spendenkonto: 3057 600
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 100 205 00VERWENDUNGSZWCKUNG: LITAUEN 2013

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihren Beitrag eine Spendenbescheinigung, da Gangway e.V. ein eingetragener Verein ist und als gemeinnützig gilt.


Hier sind die Photos:

Leave a Reply

Your email address will not be published.