Vom Winde verweht Teil 2

Last Updated on 15. Juni 2017 by Lisa Michiels-Corsten

„Eine Oase mit mediterranem Flair direkt an der Ostsee“


Von dieser ließen wir uns vom 23.8-30.8. aufs Neue beeindrucken.

Und was kann man sagen: Wir sind nicht enttäuscht worden.

Unsere 10-köpfige Gruppe genoss das Feriendorf in Pepelow am Salzhaff. Es wurde uns jede Menge Sport, Natur (kein Handyempfang) und reichlich Essen geboten. Nicht nur das Schlemmen vom Büffet brachte uns Spaß, sondern auch das Auspowern beim Surfen, Beachen, Fitness B-Ball UND StandUpPaddling, sorgte für eine tolle Atmosphäre in der Gemeinschaft. Wir alle kamen täglich an unsere Grenzen. Das tat kein Abbruch, sondern steigerte das Miteinander. So haben wir körperliche Schäden, wie Beulen am Kopf und Muskelkater schnell überwunden.


Zu guter Letzt DIE Surferweisheit!

„Spuckst Du nach Luv kommts wieder ruff.
Spuckst Du nach Lee geht’s in die See.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.