Seit September 2012 hat sich einiges auf dem Leopoldplatz getan. Alle Neuigkeiten zur Umgestaltung des Platzes, der Zusammenarbeit im lokalen Netzwerk und den offenen Problemlagen gibt es im aktuellen Projektbericht. Im Bericht werden sowohl die bisherigen Erfolge, Schwierigkeiten und Perspektiven, als auch die Strukturen im Sozialraum Leopoldplatz dargestellt.

Wer ist in den bestehenden Netzwerken aktiv? In welcher Form wirken die Akteure auf dem Platz produktiv zusammen? Welche positiven Entwicklungen in den Bereichen Bauliches, Soziales, Ordnung und Kultur gab es bisher und welche Problembereiche sind zukünftig noch vorhanden? Wie kann eine Verstetigung erfolgen, die nachhaltig wirkt, ohne die vorhandenen Akteure zu überfordern?

Diese Themen und die noch offenen Problemlagen (z.B. zur Erhaltung des Netzwerks, Sicherung der Sozialarbeit, Konfliktprävention und Gentrifizierung) werden im aktuellen Projektbericht angesprochen.

Eines ist aber schon jetzt klar: Nur wenn die beteiligten Projektpartner weiterhin kooperativ, sozialraumorientiert und konfliktpräventiv zusammenarbeiten, wird der bisherige Erfolg langfristig zu halten sein.

 Im Download: