Broschüre: „Herangehensweisen und Erfahrungen in der Beruflichen Beratung schwer erreichbarer junger Menschen“

herausgegeben von den Berufsberatungs-Teams Jobteam, JobInn und Neukölln im Juli 2014

In der Straßensozialarbeit von Gangway e.V. steht die Entwicklung stabiler Lebensperspektiven im Mittelpunkt der Arbeit mit jungen Menschen an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Neben vielen anderen Themen, die in dieser Lebensphase durch die Jugendlichen bewältigt werden müssen, steht der Start in ein gelingendes Berufsleben auf der Tagesordnung.
Zielgruppe der Straßensozialarbeit sind diejenigen jungen Menschen, die von sozialer Benachteiligung und/oder individueller Beeinträchtigung betroffen sind. Der Anteil derer, denen der Übergang von der Schule in den Beruf im direkten Anlauf nicht gelingt, ist entsprechend hoch.

In dieser Broschüre haben wir einerseits die Arbeitsansätze zusammengefasst, mit denen wir versuchen, die Startchancen der Jugendlichen durch intensive sozialpädagogische Unterstützung zu verbessern. Andererseits benennen wir Hemmnisse und Stolpersteine, die aus unserer Sicht einen Übergang in das Erwachsenenleben durch Integration in den Arbeitsmarkt erschweren.

Broschüre: Herangehensweisen und Erfahrungen in der Beruflichen Beratung (pdf, 550 kb, 28 Seiten) (549.6 KiB, 378 downloads)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.