Last Updated on 20. August 2016 by Anja Pyranja

Einladung zur Sondervorführung des Films: “EINER VON UNS”

am Montag, den 15. Februar 2016, um 15.00 Uhr in den Räumen von GANGWAY e.V., Schumannstr. 5, 10117 Berlin

Das auf wahren Begebenheiten basierende Drama erzählt von einem kurzen Moment der Freiheit im Leben zweier Jugendlicher, der für einen der beiden in einer Tragödie endet: Der 14-jährige Julian und sein neuer Freund Marko brechen in einen Supermarkt ein, um der Langweile der Vorstadt zu entfliehen. Doch das vom Übermut gelangweilter Jugendlicher motivierte Abenteuer endet in einem Schreckensszenario.

Hier geht es zum Filmtrailer: https://www.youtube.com/watch?v=VS2IezmAmnY

Regisseur und Drehbuchautor Stephan Richter hat mit EINER VON UNS einen Film über Jugendliche geschaffen, der aus ihrer Perspektive erzählt, aber er kein Jugendfilm ist.  Er richtet sich an ein breites Publikum. „Der Regisseur Stephan Richter zeigt uns in seinem Drama eindrucksvoll die Perspektivlosigkeit von Menschen, die sich tagtäglich in einem Niemandsland, zwischen prall gefüllten Supermarkt-Regalen und der trostlosen Leere drumherum wieder finden. (…) Ein großer Anteil an diesem Werk gebührt der hervorragenden Ensemble-Leistung der Darsteller“, heißt es in der Jurybegrünung aus Saarbrücken.

EINER VON UNS ist ein Film von Stephan Richter, produziert von der GOLDEN GIRLS FILMPRODUKTION & FILMSERVICES GMBH, im Weltvertrieb von WIDE Management.

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.einervonuns.at/


Pressekontakt
ZOOM Medienfabrik GmbH, Suarezstraße 62, 14057 Berlin
Tel.: +49 30 3150 6868, E-Mail: office@zoommedienfabrik.de
Ansprechpartner sind Felix Neunzerling, Lena Siegel und Laura Thräne

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.