Schulcomputerkampagne – digitales Schulrecht durchsetzen – JETZT*

Du hast eine Schulpflicht und damit auch ein Recht.

Du brauchst einen Laptop, Drucker, die Software, ein Pad oder Internetanschluss um deine Schulaufgaben erledigen zu können oder beim Video Chat mit deinen Lehrer*innen/ deinen Klassenkamerad*innen etc. dabei zu sein, aber dir fehlt das Geld für die Technik?

Dann stell einen Antrag bei deinem zuständigen Jobcenter!

Lass dir dazu von deinen Lehrer*innen eine schulische Computer-Notwendigkeitsbescheinigung  auszustellen. Diese stellt klar,  dass ein Schulcomputer notwendig ist und welches Material genau benötigt wird (z.B. Laptop, Drucker, Software, Headset) oder auch ein Internetzugang. Mit dieser Computer-Notwendigkeitsbescheinigung gehst du zum Jobcenter und stellst einen Antrag. Als Begründung dient das Schreiben von der Schule.

Auf geht´s und bei Fragen, melde dich gerne bei uns.

Deine JobInner*innen😊

 

*Danke an Harald Thomé (Dozent für Sozialrecht) für die wichtigen Informationen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.