Last Updated on 14. Mai 2021 by Ute Evensen

Bevor Du mit Deiner Freundin oder Deinem Freund schlafen willst, solltet Ihr Euch mit dem Thema Schwangerschaftsverhütung und Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten beschäftigen!

Die bekanntesten Verhütungsmethoden: Kondom und Pille, aber auch Vaginalring, Kupfer- und Hormonspirale, Verhütungspflaster, Diaphragma und Dreimonats-Spritze werden zur Schwangerschaftsverhütung verwendet. Kondome schützen nicht nur vor einer Schwangerschaft, sondern auch vor Krankheiten wie Chlamydien, HPV/Papillomavirus, HIV, Herpes Genitalis, Gonorrhoe, Syphilis  und Hepatitis. Bei allen Verhütungsmethoden ist die richtige Anwendung wichtig, denn nur dann kann eine ungewollte Schwangerschaft vermieden werden.

Alle jungen Menschen haben unabhängig vom Einkommen bis zum 20. Geburtstag einen Anspruch auf kostenlose Verhütungsmittel.

Ab dem 20. Lebensjahr haben außerdem alle mit geringem Einkommen (z.B. Schüler, Auszubildende, Arbeitslose u.a.) die Möglichkeit, geeignete Verhütungsmittel in den fünf Berliner Zentren für Sexuelle Gesundheit und Familienplanung (früher: Sozialmedizinischer Dienst – „SMD“) kostenlos zu erhalten.

Kondom gerissen? Pille vergessen? Im „Notfall“ gibt es die „Pille danach“ (Einnahme bis 3 Tage nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr). Informationen bekommst Du beim Frauenarzt oder in der Notaufnahme im Krankenhaus.

 

ADRESSEN

Du kannst in jedes Zentrum zur Beratung gehen, egal, wo Du wohnst!

Charlottenburg-Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 174-177, 10713 Berlin

 Tel.: 030 / 90291 6880

Friedrichshain-Kreuzberg, Urbanstr. 24, 10976 Berlin

 Tel.: 030 / 90298 8363

Marzahn-Hellersdorf, Janusz-Korczak-Str. 32, 12627 Berlin

Tel.: 030 / 90293 3655

Mitte, Potsdamer Str. 65, 10785 Berlin

Tel.: 030 / 26396 6930

Steglitz-ZehlendorfGelände des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums: Haus 30, 4.Etage, Rubensstr. 125, 12157 Berlin

Tel.: 030 / 90299 1701

_________________________________________________________________________

Weitere Tipps und Infos im Netz:

Loveline  – Das Jugendportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Dr. med. Sheila de Liz – Youtube Channel einer Gynäkologin, die über intime Themen verständlich und humorvoll aufklärt

Liebesleben – Informationen und praktischen Ratschlägen zu all deinen Fragen rund um sexuelle Gesundheit, um sexuelle Orientierungen und Geschlechtsidentitäten, um Safer Sex und sexuell übertragbare Infektionen (STI).

 


MYTHOS ODER WAHRHEIT?

-> Beim ersten Mal kann eine Frau nicht schwanger werden. MYTHOS

-> Während der Regel kann eine Frau nicht schwanger werden. MYTHOS

-> Coitus interruptus (er passt auf und zieht sein Glied rechtzeitig bevor er kommt aus der Vulva heraus) verhindert eine Schwangerschaft. MYTHOS

-> HIV bekommen nur homosexuelle Männer. MYTHOS

-> Beim Sex mit Kondom merkt man(n) nichts. MYTHOS

-> Ein Kondom kann reißen, wenn es zu klein ist. WAHRHEIT

-> Verhütung ist Frauensache. MYTHOS

-> Während der Stillzeit kann eine Frau nicht schwanger werden. MYTHOS

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.