Last Updated on 15. September 2022 by Christin

Am 30.07.22 nahmen wir gemeinsam mit jungen Menschen aus Reinickendorf West beim Charity-Event “Bällefegen” des Berliner Rotary-Clubs und in Kooperation mit dem Verein “Hestia e.V.” teil.

Durch das Spiel “Bällefegen” sammelten unterschiedliche Kinder und Jugendliche für den Träger “Casablanca” Spendengelder ein. Es traten immer zwei Teams gegeneinander an. Ziel dabei war es, so schnell wie möglich, alle Tennisbälle durch den Parcours mit einem Besen durch das Ziel zu fegen. Die Stimmung war sehr ausgelassen.

Die Sieger*innen einer jeden Spielrunde bekamen zudem kleine Preise oder Spenden. Der Hauptgewinn war eine Tageskarte für den Tierpark Berlin. Den Gewinn nahm natürlich ein von uns betreutes Mädchen mit nach Hause 🙂 Wir danken den Rotary-Club, dass unser Verein auch Spenden bekam!

Hier ein paar Impressionen:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.