Last Updated on 30. November 2021 by Anett Krause

Pressemitteilung der BAG:

Fans von Union Berlin und Schalke jubeln bei der 27. Auflage des Fanfinales

Zum 27. Mal fand am vergangenen Freitag das Fanfinale der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte statt.
Bei insgesamt 32 Teams durften am Ende des Turniers das Team des Fanprojekts Alte Försterei/Union Berlin bei den Mädchen und das Team des Schalker Fanprojekts bei den Jungen ihren Titel bejubeln.

Das Fanfinale ist die größte Veranstaltung die von den Fanprojekten für Fußballfans von 16 bis 23 Jahren organisiert wird und bei der, neben aller sportlichen Herausforderung und Konkurrenz, insbesondere der Gedanke der Begegnung verschiedenster jugendlicher Fangruppen im Vordergrund steht. Drei Tage lang haben die Fans ihre Zeit gemeinsam auf der Jungfernheide in Charlottenburg mit Fußball spielen, Quiz, Public Viewing der Relegationsspiele, kochen und vielem mehr verbracht.
Den Höhepunkt dieses Wochenendes stellte traditionell am Samstag der gemeinsame Besuch des DFB Pokal-Endspiels Bayern München gegen Eintracht Frankfurt dar.

Trotz durchwachsenem Wetter fuhren am Ende alle TeilnehmerInnen mit vielen neuen und positiven Eindrücken zurück nach Hause.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Fanprojekten der Sportjugend Berlin und der Alten
Försterei für die Organisation und Durchführung des Fanfinales und beim DFB sowie bei den DFB-Pokalfinalisten
FC Bayern München und Eintracht Frankfurt für die finanzielle Unterstützung unserer Veranstaltung.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.