Last Updated on 30. November 2021 by Ali Rönisch

Salam Aleikum!

 

Letzten Freitag war die Street League im Jugendclub Lessinghöhe zu Gast und hat gemeinsam mit ca. 70 Jugendlichen aus ganz Berlin das Fastenbrechen im Ramadan, mit einem Fußballturnier im Flutlicht gefeiert.

Den Wanderpokal musste nicht weit wandern, er wird im ansässigen Jugendclub Lessinghöhe in einer gutgefüllten Vitrine verschlossen.

Der zweite Platz geht an die robusten Newcomer aus Wedding, die sich im Halbfinale gegen die Elfmeter – Pfosten Chefhain durchgesetzt haben.

Fair Play Sieger war Karow. Zum wiederholten Mal. Hut ab!

Die Spiele wurden subkulturell-typisch begleitet von begeisterten Fangesängen, Diskussionen mit den Schiris (Respekt an Ibo & Gürtekin), diversen Platzstürmen die durch beherztes Eingreifen der studierten Securities aber im Keim erstickt wurden. Es blieb friedlich und alle kamen auf ihre Kosten.

Wie immer an dieser Stelle: ein großes Dankeschön an alle fleißigen KollegInnen, die Teams und deren zahlreichen Fans!

Peace!

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.