Last Updated on 30. November 2021 by Thomas Georgi

Ein Spielplatz für die Kinder aus Rakonys / Litauen

Vom 6. Juli – 21. Juli 2013 war das Jobteam mit seinen Jugendlichen in Litauen, um in dem Dorf Rakonys für die Schulkinder einen Spielplatz zu errichten. Bereits seit 2003 sind wir immer wieder vor Ort engagiert und unterstützen dort kleine Dorfschulen bei Renovierungsarbeiten.

Obwohl Litauen im Gegensatz zu 2003 mittlerweile Mitglied der EU ist und viel in die Infrastruktur investiert wird, gibt es gerade in den kleinen Dörfern noch sehr viel zu tun. Davon haben wir uns im Sommer 2012 selbst ein Bild gemacht, als wir zu einem Vorbereitungsbesuch direkt vor Ort waren.

Also haben wir angepackt, und die alte Raktenrutsche komplett restauriert, eine Schaukel, eine Wippe und ein Klettergerüst errichtet und in der Schule einige Renovierungsarbeiten übernommen. Dabei konnten sich unsere Jugendlichen unter Anleitung in verschiedenen Berufen ausprobieren, wie etwa Schweißarbeiten, Tischler, Metallbearbeitung und natürlich malern und lackieren.

Das Besondere an dem diesjährigen Projekt war, dass Jugendliche, die bereits 2003 als ehemalige “Jobteamjugendliche” mit in Litauen engagiert waren, als Mentoren mitkamen und ihre Erfahrungen an unsere aktuellen Jugendlichen weitergaben.

Am Ende kam dank des Engagements aller ein wirklich schöner Spielplatz heraus. Einmal mussten wir sogar eine Nachtschicht einlegen, da es den ganzen Tag über geregnet hat und wir die Malerarbeiten nicht mehr weiter ausführen konnten.

Am schönsten war es dann, das Strahlen der Kinder zu sehen, als sie ihren Spielplatz übernahmen, und sie haben erst gar nicht bis zur offiziellen Eröffnung gewartet.

Gefördert worden ist das Projekt durch Jugend für Europa. Vielen Dank. Ebenso vielen dank an alle Unterstützer im Hintergrund und Sponsoren!

Hier gehts zur Facebook-Seite mit noch mehr Photos und aktuellen Infos!

www.dieazubitrainer.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.