Nachdem die Jugendlichen Projektleiter sich bereits vor knapp zwei Wochen in Den Haag getroffen haben, ging es am vergangenen Wochenende hier in Berlin weiter. Das Projekt steht, die Jugendlichen aus Den Haag, Antwerpen und Kortrijk treffen zum ersten Austausch am 2 November in Berlin ein…

Die c.i.p.h.e.r. ist ein einjähriges Programm und lebenslanges Netzwerk für Jugendliche zwischen 13 und 30 Jahren das einen internationalen, kulturellen Hip Hop Dialog führen will, um eine Gemeinschaft engagierter Künstler zusammenzuführen die, die Wurzeln, Elemente und den wahren Zweck von Hip Hop Kultur repräsentieren und ehren um sozialen Wandel zu fördern.

Jugendliche werden im Rahmen von Workshops die zwei mal Monatlich stattfinden virtuell mit anderen Jugendlichen aus verschiedenen Ländern (Belgien, Niederlande und Deutschland) zusammenarbeiten und dabei gegenseitig die Gastgeberrollen übernehmen und sie werden während der zwei Aufenthalte im Rahmen des Jugendaustausches (Berlin & Antwerpen) zusammen auftreten. Zweck ist es neue-Musik, Videos und andere kreative Kunstformen zu Themen, die für sie und ihre Gemeinschaft wichtig sind zu erstellen (zB: Identität, Bildung, gesunde Beziehungen, soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz, etc.).

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

After the projects youth leaders met two weeks ago in Den Hague, we continued working in Berlin this last weekend. The project is ready to go and the youth from Antwerp, Den Hague and Kortrijk will arrive in Berlin on November 2.

The c.i.p.h.e.r. is a yearlong program and lifelong network for youth between 13 and 30 years old that facilitates an international Hip Hop cultural dialogue to create a community of engaged artists who represent and honor the roots, elements and true purpose of Hip Hop to bring about social change.

Youth will collaborate virtually with other youth from different countries (Belgium, The Netherlands & Germany) during two workshops per month and host each other and perform together during two youth exchanges (Berlin & Antwerp). The purpose is to create original music, video and other creative arts on topics that matter to them and their community (e.g.: identity, education, healthy relationships, social justice, environmental issues, etc.).

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.