Last Updated on 10. Januar 2020 by Anja Pyranja

Das Nachfolgeprojekt von G.I.G.A.-EVENTS  vom 01.01.2009 – 31.12.2011
Das Projekt „G.I.G.A. – EVENTS“ wurde 2005 vom Team Pankow gemeinsam mit Jugendlichen des Bezirkes entwickelt und orientierte sich an den Interessen junger Menschen, vor allem an der Schnittstelle von Jugendkultur und Technikaffinität.
Im Mittelpunkt des Projektes stand die Gründung einer „Juniorfirma“, die die Jugendlichen des Projektes mit Unterstützung durch uns, weitestgehend selbständig führen sollten.
Für das Vorhaben, eine Juniorfirma zu gründen, haben sich die Jugendlichen auf den Namen „G.I.G.A.-EVENTS“ geeinigt.
Finanziert wurde das Projekt von 2006 bis 2008 durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und legte sich somit eine “Qualifizierung” zugrunde. Interessierte Jugendliche erhielten in veranstaltungsrelevanten Bereichen professionelle Schulungen u.a. in den Bereichen Marketing, Organisation, Kalkulation, Bühnenbau, Tontechnik, Lichttechnik, Catering und Security.
Anhand real stattfindender Veranstaltungen wurde den Jugendlichen jeder Bereich in Theorie & Praxis nahe gebracht, ging somit “in Fleisch & Blut” über.
Besonders wichtig war und blieb immer der niedrigschwellige Zugang, der es auch Nachkömmlingen ermöglichte, jederzeit ohne Vorwissen einsteigen zu können.
Die Jugendlichen nahmen das Angebot einer eigenen “Firma” zwar nicht wahr, verfolgten aber ihr persönliches Interesse jeweils intensiv und entwickelten so besondere Fertigkeiten in verschiedenen Ausrichtungen.Resultierend daraus wurde das Projekt weiterentwickelt & somit umkonzipiert zu einem Beratungsprojekt.
“G.I.G.A. – Jugendliche lernen von Jugendlichen” bedeutet seit 2009: Jugendliche geben als MultiplikatorInnen bereits Erlerntes weiter, unterstützt durch Spezialisten & Profis aus der Praxis.

Hier ein kleiner Auszug aus der Vielzahl der Veranstaltungen, die von GIGA betreut wurde:

Der logische Schluss aus den vergangenen Jahren und der erlangten Profession in den verschiedenen Bereichen, könnte der Gedanke an “Ausbildung” sein, aber die Zukunft ist ungewiss: Mit Ablauf des Jahres 2011 endet die Finanzierung der Förderung durch den ESF.

KONTAKT:
Anett Krause
E-Mail: anett@gangway.de oder info@giga-events.de
Tel. 0178-2830206

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.