Das Amerikanische IT-Unternehmen NEW RELIC hat Gangway als Berliner Charity-Organistion für ihre IT-Konferenz Futurestack angesprochen, um die Arbeit der Streetworker zu unterstützen. Am 22. Juni trafen sich 150 Technik-Profis und Manager aus dem Business in Berlin, um sich auszutauschen, neue Produkttrends kennen zu lernen und zu netzwerken. Als Charity-Organisation durften wir uns in eienr 10-minütigen Präsentation vorstellen.

Die Teilnahmegebühren i.H. v. 3000 €  werden an Gangway gespendet und vielleicht ergibt sich noch die eine oder andere Kooperation.

Vielen Dank an das Unternehmen New Relic, insbesondere an Melina Matthieu.

Zostaw odpowiedź

Twój e-mail nie zostanie opublikowany