Oster- und Frühlingsmarkt auf dem Alexanderplatz

Am letzten Freitag (28.04) haben wir auf dem Frühlingsmarkt am Alexanderplatz vom Veranstalter des Marktes einen Stand zur Verfügung gestellt bekommen um die Jugend- und Straßensozialarbeit auf und rund um den Alex zu präsentieren. Die Idee dazu entstand in einer Sitzung der Arbeitsgruppe Alexanderplatz, in der soziale Projekte regelmäßig zusammen kommen, um sich über die Arbeit auszutauschen und gemeinsame Aktionen zu entwickeln. Am Freitag waren einige Institutionen mit gut gelaunten Kolleg*innen und jeder Menge Infomaterial von 10 bis 18 Uhr am, im und rund um den Stand vertreten – Platzmanagement Alexanderplatz für junge Menschen vom Moabiter Ratschlag e.V.; die Teams Brennpunkte und Mitte-City von Gangway e.V.; Off Road Kids, Kontaktladen für junge Menschen auf der Straße von Klik e.V.; KREATIVHAUS e.V.

Die Menschen, die bei unserem Stand anhielten, konnten sich einen Eindruck von unserer Arbeit machen, und bei Kaffee und Kuchen, oder einer Runde Riesen-vier-Gewinnt mit den Kolleg*innen ins Gespräch kommen. Auch das Wetter an diesem Tag spielte bis auf einen kleinen Regenschauer mit und unter dem Motto „DIE STADT GEHÖRT UNS ALLEN“ haben wir gemeinsam einen kurzweiligen und abwechslungsreichen Tag auf dem Alex verbracht.

Zostaw odpowiedź

Twój e-mail nie zostanie opublikowany