Last Updated on 19. Oktober 2015 by Anja Pyranja

Die Gruppenarbeit fand in unserem Mode-Atelier in den Räumen das JAM Projektes statt. Bildung, Aufklärung und Präventionsarbeit waren unsere Schwerpunkte: „MyStyle“ bietet jungen Mädchen über das Medium Mode / Styling / Pädagogik eine alternative, die Schule ergänzende und Spaß machende Herangehensweise, an, von den Mädchen selbst ausgesuchten, verschiedenen problematischen und brisanten Themen der Zeit kreativ zu arbeiten.

In den ersten Monaten des Jahres konzentrierten sich die Ladies von „MyStyle“ intensiv auf die Vorbereitungen ihrer Modenschau und präsentierten am 10. März 2012 ihren „CatWalk International“ erfolgreich auf den Brettern des BKA-Theaters in Berlin-Kreuzberg. Diesen global inspirierten Moden-Output bejubelten 200 Gäste. Es liefen über 40 internationale, von den Ladies selbst angefertigte, gewickelte und kombinierte Outfit-Kreationen über den Laufsteg und durchs Publikum.

Die Ladies reisten ein Jahr lang in verschiedenen Workshops um die Welt von Amerika bis Asien über Afrika nach Europa. Ihre Eindrücke und alles Gelernte verarbeiteten sie mit viel Spaß in ihren interkulturellen Anziehsachen.

– auf ihren Körpern begegneten sich die Kulturen der Erde hautnah –

Sie zeigten damit, dass die Schönheit und Buntheit der Erde, eine Bereicherung unseres Lebens ist: „Gemeinsam sind wir stark und genial!“ Auf der die Show begleitenden „MyStyle“ Ausstellung „Migration“ konnte das Publikum in weiterführende Informationen eintauchen. Die von den Ladies zum diesem Thema erschaffene Broschüre wurde inzwischen von Lehrern für ihre Unterrichtsstunden an Schulen angefragt.

In der nachfolgenden Zeit machten die Ladies eine schöpferische Pause mit inspirierenden Inputs. Sie besuchten Ausstellungen, wie zum Beispiel „Fashioning Fashion“ und einige andere Ausstellungen zu den Themen Mode und Fotografie. Kinobesuche, Eisessen und im Gras oder auf ihrem Sofa im „MyStyle Atelier“ zu entspannen war sehr gut, alle Eindrücke des Erlebten zu verarbeiten, die Seele auch mal baumeln zu lassen und wieder aufzutanken nach all den fleißigen und toll absolvierten Modeschöpfungen mit Spaß machenden Wissensaneignungen…Dabei entwickelten die Ladies mit Hilfe eines alten Yamaha-Synthies ihren eigenen „MyStyle Ladies Rap“ den sie 2013 in einem Tonstudio aufnehmen wollen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.