Moabiter Spo[r]t Night 2016 – Spiel und Spaß auf beleuchteten Bolzplätzen

Last Updated on 1. Dezember 2021 by Anja Baer

plakat_moabitersportnightDer Winter naht, das spüren wir alle. Es ist kalt, ungemütlich und schon am Nachmittag dunkel. Zwar leuchtet und blinkt derzeit die ganze Stadt in vorweihnachtlicher Stimmung, aber dort wo wir unterwegs sind, wo sich junge Menschen treffen und bewegen wollen (und sollen), ist es dunkel. Da sich junge Menschen aber auch in den kalten Jahreszeiten draußen bewegen wollen, haben wir die Nacht zum Tag gemacht – zumindest für einen Tag.

Am 13. Dezember fand die erste Moabiter  Spo[r]t Night statt. Drei Bolzplätze in Moabit wurden beleuchtet und bespielt. In Kooperation mit drei nahe gelegenen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen und dem Energieunternehmen E.ON fanden Fußball-, Volleyball- und Tischtennis-Turniere und vieles Weitere statt.

Für die 30 Mitarbeiter*innen von E.ON war die Moabiter Spo[r]t Night ein Social Day. Sie wollten sich einen Tag lang sozial engagieren und somit einen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Sie haben die Plätze vorbereitet, die Turniere begleitet, mit den Kindern und Jugendlichen gespielt und im Anschluss gemeinsam gekocht & gegessen.

Für die vielen Kinder und Jugendlichen, die im Umfeld der Bolzplätze leben, war die Moabiter Spo[r]t Night eine Möglichkeit, sich an der frischen Luft auszutoben und ihren Hobbies nachzugehen.

Für die Sozialarbeiter*innen und von Gangway e.V., dem Zille-Klub, dem Wolfgang-Scheunemann-Haus und dem B8-Jugendhaus war die Moabiter Spo[r]t Night ein besonderes Event, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben wird, sich draußen zu bewegen, wo ihnen und ihren Bedürfnissen Aufmerksamkeit geschenkt wird und wo sie sich ein Stück Öffentlicher Raum zurückerobern.

An den folgenden Plätzen fand die Moabiter Spo[r]t Night statt:

  1. Bolzplatz vor dem Zille-Klub (Rathenower Str. 17): Fußball, Volleyball, Tischtennis, Billard, Kicker und Gemeinsames Kochen
  2. Bolzplatz beim Wolfgang-Scheunemann-Haus (Bredowstr. 31-32): Fußball (7-13 Jahre), Zweifelderball (ab 14 Jahre), Volleyball, Pizza aus dem Lehmofen & Lagerfeuer)
  3. Bolzplatz beim B8-Jugendhaus (Berlichingenstr. 8): Mixed Fußballturnier, Tischtennis, Kicker, Gemeinsam Einkaufen, Kochen und Essen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.