Für die Koordination dieses im Aufbau befindlichen Arbeitsbereiches im STREET COLLEGE suchen wir ab dem 1.10.2018 eine*n dafür qualifizierte*n Mitarbeiter*in. Wir bieten eine Stelle (mind. 75%) in einem gleichberechtigten Steuerungsteam (vorerst befristet bis September 2019).

Das STREET COLLEGE ist eine Plattform für individuelle Bildungsziele und verwirklicht im Bereich der (kulturellen) Bildung die Grundsätze des Trägers – bedarfsorientiert, selbstbestimmt, hin zur Eigenverantwortlichkeit – mit hauptsächlich Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Jede*r ist willkommen und gleichberechtigte*r Gestalter*in des STREET COLLEGE. Die Teilnehmer*innen bestimmen die Lerninhalte, ausgehend von ihren Interessen und Begabungen.

 

Aufgabenprofil

Externe Kommunikation

  • (Mit)Entwicklung einer nachhaltigen Kommunikationsstrategie im Hinblick auf unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. potentielle Studierende (Jugendliche/junge Erwachsene), Stakeholder (Unterstützer*innen aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft), potentielle Geldgeber*innen (Stiftungen, Wirtschaftsunternehmen)
  • Onlinepflege: Planung, Erstellung und Veröffentlichung relevanter Inhalte für unterschiedliche, relevante Zielgruppen
  • Pflege weiterer externe Kommunikationsmittel wie z.B. Konzeptionierung und Verschriftlichung von Newsletter, Broschüren, Flyer usw.
  • Erstellung/Pflege von (Netzwerk- und Presse-)Verteilern sowie Kontaktpflege
  • Fundraising: Erarbeitung und Koordination/Umsetzung von längerfristigen Konzepten sowie Durchführung von Fundraising-Kampagnen

 

Interne Kommunikation:

  • Koordinierung und Weiterentwicklung von internen Prozessabläufen
  • bedarfsentsprechend interne Kommunikation relevanter Inhalte an (freie) Mitarbeiter*innen des STREET COLLEGE und an die Teilnehmer*innen
  • (Mit)Entwicklung entsprechender Kommunikationstools
  • sich aus dem gemeinsamen Organisationsentwicklungsprozess ergebende Querschnittsaufgaben

 

Dein Profil

  • Fachexpertise in den Bereichen Kommunikation/ÖA/Fundraising
  • möglichst Erfahrungen im Feld Jugendarbeit/Soziale Arbeit/(Kulturelle) Bildung
  • Fähigkeit zur Vermittlung komplexer Sachverhalte und Zusammenhänge
  • gern erste Erfahrungen im PR-Bereich und Fundraising in NGO`s und/oder Stiftungen
  • Kenntnisse einfacher Bildbearbeitung und Beherrschung relevanter Programme
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, gern noch eine weitere Sprache)
  • Kommunikationsstärke und Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten
  • zukunftsorientiertes Denken
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Teamfähigkeit sowie Selbstständigkeit und verbindliche Arbeitsweise
  • Interesse am Durchdringen der Philosophie des STREET COLLEGE

 

Wir bieten

  • ein hohes Maß an Autonomie und Gestaltungsmöglichkeit
  • eine flexible Tätigkeit mit einem hoch engagierten Team
  • langjährige Kooperationsnetzwerke mit anderen Trägern und Einrichtungen
  • kollegiale Unterstützung und Beratung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung angelehnt an den TVL Berlin

 

Weitere Infos über das Street College findest Du hier: http://streetcollege.de/

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 24.09.2018 an bewerbung@gangway.de (Betreff: STREET COLLEGE) sendest.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.