Last Updated on 1. Dezember 2021 by Anja Pyranja

In Kooperation mit der HOWOGE bieten wir für geflüchtete Mädchen, junge Frauen und Mütter jeweils Dienstag 11-14 Uhr und für Jugendliche Donnerstags 14-17 Uhr einen Kochtreff an!

Mittels eines sozialen Integrationsprogrammes mit künstlerischem Schwerpunkt plant die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH im Rahmen ihrer Kunst- und Bildungsinitiative LOA Berlin im Frühsommer den Dialog und Austausch zwischen den in der ehemaligen Stasi-Zentrale untergebrachten geflüchteten Menschen und den Anwohnern der Quartiere Frankfurter Allee Nord und Frankfurter Allee Süd zu fördern. Ziel ist es, die Willkommenskultur im Bezirk zu unterstützen und den Integrationsgedanken im Alltag der Anwohner noch stärker zu verankern. Das Integrationsprogramm setzt sich aus verschiedenen künstlerischen und dialogfördernden Aktionen zusammen, die im Zeitraum vom 23. Mai bis 22. Juli 2016 stattfinden werden. Für Bewohner_innen der Unterkünfte Rusche- und Bornitzstraße und Bewohner_innen der Kieze Frankfurter Allee Nord und Süd gilt der Aktionszeitraum sogar bis 31. August 2016.

Kochtreff in der Berliner Woche

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.