JUGENDFORUM am “Roten” #WeRollBerlin

Last Updated on 1. Dezember 2021 by Péter

Am 6. Juli lud unsere Jugendstadträtin Juliane Witt zu einem “Jugendforum” am Skatepark “Der Rote” ein. Ziel war es in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen und Ideen zu diskutieren, die Jugendliche gerne umgesetzt haben wollen.

Natürlich ging es auch um die vielen gescheiterten Partizipationsprozesse in den letzten Jahren, seit die “Pinke” Skaterampe abgerissen wurde.

Der Termin war perfekt gewählt- bei schönstem Sommerwetter kamen alle auf ihre Kosten. Und auch das Essen vom Grill des “Roten Baum” wie auch die zahlreichen alkoholfreien Cocktails von der “kontrollierBAR” wurden im nu weggefratzt.

Sogar die Polizei – die vom Ordnungsamt wegen des nichtangemeldeten Grills gerufen wurde – war entspannt und sorgte für eine reibungslose Fortführung der insgesamt gelungenen Veranstaltung.

Zwar war die Show der Skater, BMXer und Scooter-Fahrer allein durch das Fehlen von passenden Skatelementen eingeschränkt – aber die Hoffnung auf einen hoffentlich bald entstehenden, spannenderen Teil des Skateparks stirbt zuletzt!

 

Vielen Dank an Juliane Witt und Klaus Teßmann für die schönen Fotos!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.