Last Updated on 10. Januar 2020 by Michael “Micky” Patock

Am Freitag Abend, dem 21.02. fand in der Sporthalle Woelckestraße 11 die erste „Berlin Hoop Night“ Pankows statt.
Es war gegen 21:45 Uhr als die letzten KollegInnen mit Bussen in Pankow heran gerollt kamen. In Einem belegte Brötchen, im Anderen junge basketballbegeisterte Menschen mit einem Blitzen in den Augen. Endliche wieder zocken…
Gespielt haben insgesamt 7 Teams. Gar nicht schlecht für die erste „Berlin Hoop Night“ in Pankow und diesmal hats auch mit dem Licht geklappt. Auf dem Court wurden die Spielenden mit klassischer Old-School-HipHop- Musik beschallt und insgesamt erlebten wir die KollegInnen von Gangway einen lässigen Freitag Abend mit euch in der Woelckpromenade 11. Das eine oder andere Schwätzchen am Spielfeldrand, Fachsimpeleien und Kennenlerngespräche hatten ebenso genug Platz, wie die quietschenden Gummisohlen, Klatschende Bälle auf dem Hallenboden und Schweißperlen auf Nasenspitzen.Vielen Dank für die Unterstützung durch Kollegen und die Hallenwärter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.