Last Updated on 22. Juni 2017 by Anja Baer

Das Amerikanische IT-Unternehmen NEW RELIC hat Gangway als Berliner Charity-Organistion für ihre IT-Konferenz Futurestack angesprochen, um die Arbeit der Streetworker zu unterstützen. Am 22. Juni trafen sich 150 Technik-Profis und Manager aus dem Business in Berlin, um sich auszutauschen, neue Produkttrends kennen zu lernen und zu netzwerken. Als Charity-Organisation durften wir uns in eienr 10-minütigen Präsentation vorstellen.

Die Teilnahmegebühren i.H. v. 3000 €  werden an Gangway gespendet und vielleicht ergibt sich noch die eine oder andere Kooperation.

Vielen Dank an das Unternehmen New Relic, insbesondere an Melina Matthieu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.