Last Updated on 13. Januar 2020 by Stefanie

Am Wochenende fand im Kinder- und Jugendzentrum Lessinghöhe ein weiteres Turnier unserer Street League statt. Im Zentrum stand diesmal neben dem Fußball, dass gemeinsame Fastenbrechen (Iftar). Insgesamt zehn Mannschaften nahmen am Turnier teil und wir zelebrierten mit ca. 100 Jugendlichen das Fastenbrechen. Neben den Gangway Teams aus Pankow, Treptow-Köpenik, Neukölln und Kreuzberg nahmen auch das Team Ocker Beige (Team Brennpunkt) und die Teams der Jugendclubs Lessinghöhe und Naunynritze teil. Es war ein entspannter Abend mit gutem Fußball, gutem Essen und guter Atmosphäre der sehr fair und friedlich zu ende ging.

Sieger des Turniers wurde die Lessinghöhe, auf Platz 2 kämpften sich die Red Devils aus der Gropiusstadt und den 3. Platz machte das Nachwuchs Team aus der Lessinghöhe.

Sieger in der an diesem Abend wichtigsten Wertung,  und damit stolzer Besitzer des “Iftar Wanderpokals”, wurde das Team aus Treptow-Köpenick.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.