Jamie fragte vor 4 Monaten

Hallo, ich habe letzte Woche auf 2cb das intensivste Sexerlebnis meines Lebens gehabt, genauso meine Freundin. Wie geht das mit 2cb, und was ist da drin?Ist es schädlich?

1 Antworten
Juri SchaffranekJuri Schaffranek Mitarbeiter answered 4 Monaten ago

Hallo, 2cb ist ziemlich verwandt mit dem Mescalin. Es hat eine Wirkung, die zwischen LSD und MDMA liegt (laut vielen Berichten). In einer mittleren Dosierung kann  es durchaus  deutlich aphrodisierend (sexuell stimulierend) wirken. Vermutlich ist das auf die empathogene (sich in andere hinein fühlen)Wirkung zurückzuführen. Die Sinne sind deutlich sensibilisiert. Allerdings kann eine leichte Überdosierung schnell zu Halluzinationen führen. Halluzinogene sollten also niemals allein und unerfahren konsumiert werden.

Tilmann PritzensTilmann Pritzens Mitarbeiter antwortete vor 4 Monaten

Noch als guter Link zum Nachlesen: https://drugscouts.de/de/lexikon/2c-b Gruß Tilmann