Vier Städte Jugendaustausch in Berlin 7-14 Mai 2019

and so it begins…

seitdem sich das Szene Team von Gangway e.V., nach einem ganz besonders anstrengenden Gespräch über „Männer und Frauenbilder in der Hip Hop Kultur“ dazu entschied einen größeren Fokus auf Bildung im Kontext unserer größtenteils bereits bestehenden Angebote zu richten, hat sich sehr vieles getan bei uns. Viele neue Projekte sind entstanden, Arbeitsansätze konnten ausgeweitet und Netzwerke aufgebaut werden. Nirgendwo hat sich hat sich dieser Prozess schneller vollzogen, als bei unseren internationalen Jugendaustausch Projekten. Seitdem wir uns im Jahr 2007 das erste Mal dazu entschlossen mit einer Gruppe von Jugendlichen nach NYC zu fahren, waren wir mit verschieden besetzten Gruppen junger Menschen aus dem Arbeitsfeld der Straßensozialarbeit bis dato 9 Mal in NYC (vier Gruppen aus NYC konnten uns über die Jahre in der Mutterstadt besuchen), Barcelona, Murcia, St. Petersburg, Nairobi, Johannesburg, Detroit, Paris, London und Prag. Grenzen wurden überwunden, Diskussionen zwischen jungen Menschen verschiedener Städte und Länder änderten Perspektiven und dabei wurde die Welt für alle involvierten ein ganzes Stück kleiner und an-fassbarer. 

Im Rahmen unserer Jugendaustausch Projekte hatten wir die Gelegenheit in verschiedensten Bündnissen zu agieren und ein Netzwerk von international agierenden Organisationen und Projekten aufzubauen, dem über die Jahre immer wieder neue Ideen und Möglichkeiten entsprang. So auch unsere derzeitige Zusammenarbeit mit der Stiftung Luftbrückendank und dem Centre Francais de Berlin. 

Nach unserem erfolgreichen Austausch „The European Hip Hop Exchange“, der im letzen Jahr zwischen Berlin und Paris stattfand und der daraus resultierenden Teilnahme von projektinvolvierten Jugendlichen aus Paris bei unserem Austausch „BronxBerlinConnection“ in NYC Ende letzen Jahres, freuen wir uns nun darauf vom 7 – 14 Mai 2019 Jugendliche aus Marseille, London und NYC in Berlin begrüßen zu dürfen. Sie werden im Rahmen der Festlichkeiten zu „70 Jahre Luftbrücke“ Aufritte und Workshops rund um das Thema „Luftbrücke“,  kontemporäres Leben und vieles mehr abhalten. Dabei werden wir gemeinsam politische Entwicklungen, Perspektiven, Ängste und Meinungen junger Menschen aus den urbanen Lebenswelten dieser vier Metropolen beleuchten und ausloten. 

Im Rahmen der Woche werden wir einen Photoblog führen und soweit möglich, in Echtzeit Bericht darüber erstatten was sich hier entwickeln wird.

Ein Projekt von Gangway e.V. und dem Centre Francais de Berlin

Gefördert durch die Stiftung Luftbrückendank, The UK-German Connection, der Checkpoint Charlie Stiftung und dem Deutsch Französischen Jugendwerk.

Four Cities Youth Exchange in Berlin  May 7-14 2019

and so it begins…

since the „Scene Team“ of Gangway e.V. decided to focus on education in the context of already existing projects and after one of those particularly exhausting discussions about “the role of men and women in Hip Hop culture”, a lot has happened. Many new projects have emerged, working approaches have been expanded and networks have been built. Nowhere has this process developed faster than with our international youth exchange projects. Since we first decided to go to NYC with a group of young people in 2007, we have been to NYC 9 times (four groups from NYC have been able to visit us in Berlin over the years), Barcelona, Murcia, St. Petersburg, Nairobi, Johannesburg, Detroit, Paris, London and Prague. Borders were overcome, discussions between young people from different cities and countries changed perspectives, and the world became a whole lot smaller and more tangible for all involved. 

Within the framework of our youth exchange projects we have been able to colaborate in various alliances and in the process build up a network of international organisations and projects, which over the years has given rise to new ideas and possibilities. This is also the case with our current colaboration with the Luftbrückendank Foundation and the Centre Francais de Berlin. 

After our successful exchange “The European Hip Hop Exchange”, which took place last year between Berlin and Paris and the resulting participation of project-involved young people from Paris in our exchange “BronxBerlinConnection” in NYC at the end of last year, we are now looking forward to welcoming young people from Marseille, London and NYC in Berlin from  May 7 – 14  2019. During the festivities of “70 Years Airlift” they will hold performances and workshops on the topic of the “Airlift”, contemporary life and much more. Together we will examine and discuss political developments, perspectives, fears and opinions of young people from urban environments of these four metropolitan cities. 

As part of the week, we will be running a photoblog and we´ll try our best to report in real time on what is going to happen here.

A project by Gangway e.V. and the Centre Francais de Berlin

Supported by Stiftung Luftbrückendank, The UK-German Connection, Checkpoint Charlie Foundation and Deutsch Französisches Jugendwerk.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publié.