Streetwork Alte Försterei

Über uns

Im Team Streetwork Alte Försterei sind für Euch da: Anett, Pascal und Rotze

Grundlage unserer Arbeit ist das „Nationale Konzept Sport und Sicherheit“ (NKSS) verbunden mit den Standards von Gangway e.V. (Parteilichkeit, Akzeptanz, Anonymität, Freiwilligkeit, Transparenz, Vertrauen, Vertraulichkeit etc.).

Unser Fanprojekt richtet sich an Fußballfans des 1. FC Union Berlin zwischen 14 und 27 Jahren.

MZ-019_19_02_Logo_Fanprojekt_Varianten_V1Das Fanprojekt Streetwork Alte Försterei bietet Beratung, Hilfestellung und Begleitung in allen Lebenslagen an, egal ob im Fußballkontext

(Stadionverbot, Polizei, Strafverfahren) oder (z.B. Schule, Familie, Behörden).
Gemeinsam mit den Fans gestalten, planen und führen wir Projekte und Veranstaltungen durch. Darüber hinaus ist das Fanprojekt Partner und Anlaufstelle für jugendliche Fans.

Wir begleiten die Fans des 1. FC Union Berlin bei allen Heim- und Auswärtsspielen. Neben dem Sicherheitsbeauftragten und der Fanbetreuung fungieren wir als Ansprechpartner, Vermittler zwischen allen ordnungs- und sicherheitsrelevanten Institutionen. Hierbei können wir in Konfliktsituationen deeskalierend wirken.

Sprich uns einfach am oder im Stadion an oder kontaktiere uns über unsere Telefonnummer oder via Facebook.

Unser Büro:

Team Alte Försterei

Lindenstr. 38, 12555 Berlin

Tel: 030 . 644 69 39 4


Sprechzeiten finden jeden Dienstag von 15.00 bis 19.00 Uhr in unseren Räumlichkeiten statt.

Solltet Ihr uns gar nicht erreichen können oder es sehr eilig haben, könnt Ihr Euch gerne an die Gangway-Zentrale info(@)gangway.de wenden.

 

Mitarbeiter


Die Arbeit des Fanprojektes wird gefördert durch die Deutsche-Fußball-Liga (DFL) und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Beiträge des Teams