Heute war mal wieder ein Einkauf für die Fahrradwerkstätten Hohenschönhausen und Marzahn fällig! Dank zahlreicher betterplace-Spenden, konnten wir 20 Zahlen-Kettenschlösser und 20 Silikon-Klemmlichter für einen Gesamtpreis von 150,- € kaufen.

Wir haben einen Händler gefunden, der die bewährten Schlösser sogar in 120 cm Länge führt – eine Länge, mit der man auch mal Vorder- UND Hinterrad an einem Fahrradständer festketten kann.

Und auch die Silikon- Lämpchen werden ständig gebraucht –  gibt es doch Fahrräder, an die man keine Lichtanlage fest installieren kann; auch Kinderräder, die nicht für den Straßenverkehr zugelassen sind, statten wir mit diesen Lämpchen aus, weil damit zumindest in der dunklen Jahreszeit die Sichtbarkeit erhöht wird. Und oft kommt es auch vor, dass Fahrräder eigentlich schon fertig instand gesetzt sind, aber noch Teile für die Lichtanlage fehlen. In dieser Übergangssituation bekommen Geflüchtete diese Lämpchen, dass sie ihr heiß begehrtes Bike sofort fahren können ;D

Wer sich jetzt denkt – “Cool! Dieses konkrete Projekt würde ich auch gerne unterstützen!”, der melde sich bitte als EHRENAMTLICHER SCHRAUBER bei tilmann@lichtenberg-hilft.de , spende ein Fahrrad, das eh nur ungenutzt im Keller rumsteht, oder spende doch Geld über betterplace:

An dieser Stelle ein FETTES DANKESCHÖN an alle bisherigen Spender, die solch große Einkäufe wie den heutigen möglich gemacht haben!

Die Crew der Fahrradwerkstatt Hohenschönhausen

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publié.