Und wie könnte man diese besser einläuten als mit der Teilnahme am 25. Fanfinale und einem Auswärts Freundschaftsspiel.

Ende Mai fand traditionell das 25. Fanfinale der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte auf der Sportanlage Jungfernheide statt. 30 Teams aus ganz Deutschland, darunter natürlich auch eines aus Köpenick, konnten bei bestem Fußballwetter ein faires Turnier spielen. Am Ende belegte unser Team einen wohlverdienten Platz 4.

Gleich am Nächsten Tag ging es weiter nach Rostock. Anlässlich des 50. Geburtstages des Vereins Hansa Rostock, fand im Ostseestadion ein Freundschaftsspiel gegen den 1.FC Union Berlin statt.  Die Stimmung unter den Fans, die wieder zahlreich mit angereist sind, war ausgelassen und nach dem 1-3 Sieg der Berliner ging es wieder Richtung Heimat. Die Sommerpause ist damit eingeläutet und einige weitere tolle Programmpunkte stehen für uns an.

So findet zum Beispiel ein großes Sandvölkerballturnier in Erkner statt, wir begleiten die Fans zum Trainingslager der 1. Mannschaft, organisieren ein Beachvolleyballturnier und fahren in den Sommerferien eine Woche zum Fancamp nach Cottbus.

 

 

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publié.