Erlebnispädagogik im -noch etwas verregneten- Frühling

Und Action: Die Erlebnispädagogik-Box zum ersten Mal im Einsatz!

Über den Winter haben wir uns im Team Gedanken gemacht, wie wir unser Methodenrepertoire für Jugendliche erweitern können.  Herausgekommen ist dabei die ‚Erlebnispädagogik – Box‘. Sie enthält zahlreiche Materialien zur Durchführung von erlebnispädagogischen Interaktionsspielen, die zur Förderung der Kommunikation und Kooperation in Gruppen beitragen sowie das Vertrauen untereinander stärken sollen. Darüber hinaus sind freizeitorientierte Materialien wie eine Slackline, Diabolos, Jonglierbälle, Frisbee etc. in der Box enthalten.

Pünktlich zum (verregneten) Frühling trafen wir uns mit einer seit langem bekannten Gruppe, um das was die Box hergibt in Aktion zu sehen. Es wurde ein Nachmittag angereichert mit Frisbee, gemeinsames ausprobieren wie ein Bumerang am besten zu halten und zu werfen ist, einem erlebnispädagogischen Spiel namens Moorpfad und einer Grillaktion mit „Fachdiskussion“ wie Sucuk optimal zubereitet. Alles in allem ein schöner Nachmittag.

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publié.