Neues Turnier, neues Glück. Am vergangen Samstag fand in der Adidas Base das zweite Turnier der StreetLeague im Jahr 2016 statt. Neben den Teams aus Treptow/Köpenick, der Mannschaft von Ocker Beige, der Mannschaft des Kinder und Jugendzentrums Lessinghöhe und der aus Pankow/Buch, gab es auch eine neue Mannschaft aus dem Wedding.

Alles in allem war es ein schönes Turnier mit sehenswerten Toren, außerordentlichen Paraden und insgesamt mit einer Menge spannenden und ansprechenden Spielen. Das neue Team aus Wedding sorgte direkt für eine Faust dicke Überraschung und beendete das Turnier souverän als erster, vor der Mannschaft der Lessinghöhe die sich mit dem zweiten Platz begnügen mussten. Verdient und nur knapp hinter der Mannschaft der Lessinghöhe, landeten die Jungs aus Buch auf dem dritten Platz. Den Fair-Play Pokal nahm diesmal das Team Ocker Beige mit nach Hause.

Auch diesmal verlief alles super fair und hat allen Beteiligten eine Menge Spaß gemacht. Ein dickes Dankeschön auch an die wie immer sehr guten Schiris.

 

 

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publié.