Am 19.09. traf ich mich mit Jugendlichen der “Urban Art Academy” um zu ihren im letzten Sommerferien Projekt entstandenen Songs Mini-Videos zu drehen. Die Jugendlichen waren anfangs sehr zurückhaltend, tauten jedoch nach einiger Zeit vor der Kamera immer mehr auf! Die Gruppe hatte großen Spaß an dem Videodreh. Anschließend gingen wir in ein Restaurant um gemeinsam zu Essen und uns über Ideen und Vorstellungen des Videoschnitts auszutauschen. Die Gruppe entschied, dass die Ergebnisse des Somerferienprojekts in einem Kurzvideo zusammen gefasst und schon bald online gestellt werden sollen!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.