Leistungsprofile von Streetwork aus Österreich/Schweiz/Deutschland

 

PraktikerInnentreffen zur Bestimmung der Standards und Qualitätsmerkmale des Arbeitsfeldes Straßensozialarbeit in Zusammenarbeit von

Haus am Rupenhorn Sozialpädagogische Fortbildungsstätte des Landes Berlin
IFFJ Informations-, Forschungs-, Fortbildungsdienst Jugendgewaltprävention
BAST Bundesarbeitsgemeinschaft Streetwork / Österreich
FGGA – VSD Fachgruppe Gassenarbeit der Schweiz
ABS Arbeitskreis Berliner StreetworkerInnen
Gangway e.V. Verein für Straßensozialarbeit in Berlin

Termin: 15.11.1996 bis 19.11.1996

Ort: Haus am Rupenhorn, Fortbildungsstätte der Senatsverwaltung für Schule Jugend und Sport, am Rupenhorn 5, 14055 Berlin

Veranstalter: Haus am Rupenhorn, IFFJ, Gangway e.V.

Finanziert durch: Jugend für Europa, Deutsches Büro beim IJAB

STREETWORK UND PROFESSIONALITÄT
– das Buch für alle, die sich für Straßensozialarbeit interessieren
und/oder hinter die Fassade eines spektakulären Arbeitsfeldes blicken wollen

Nach der Tagung von Praktikern europäischer Straßensozialarbeit im November 1996 wurden die Ergebnisse unter Einsatz einiger Hektoliter Kaffee, Unmengen von Zigaretten und mit Unterstützung einer hochqualifizierten Statistikerin ausgewertet – jetzt liegen die Ergebnisse vor. Sie können für einen bescheidenen Obulus als Buch bei Gangway bestellt werden. Hier stellen wir Ihnen die Ergebnisse vorangegangener Treffen vor. Sollten Sie neugierig geworden sein wie’s weitergeht, füllen Sie das Formular aus und lesen Sie in ein paar Tagen weiter…

Aus dem Inhalt:

Rahmenbedingungen für qualitativ gute Straßensozialarbeit
Möglichkeiten der überregionalen und internationalen Kooperation und Kommunikation
“Klappern gehört zum Handwerk”
Straßensozialarbeit und soziale Netze
Ökonomisierung von Streetwork?
Straßensozialarbeit mit MigrantInnen
Straßensozialarbeit und Drogen
Geschlechtsspezifische Arbeit
Verhältnis von Straßensozialarbeit und Polizei
Tätigkeits- bzw. Arbeitsplatzbeschreibungen für StreetworkerInnen
Straßensozialarbeit und die Zukunft
Statistisches Material zu Streetwork in Österreich/Schweiz/Deutschland …

Was ist daran schon so Besonderes?
Erstmalig haben PraktikerInnen des Arbeitsfeldes Straßensozialarbeit (auf über 400 Seiten) aus ihrer Sicht Qualitätsmerkmale und Leistungsprofile benannt und Wege zu ihrer Umsetzung aufgezeigt.

Preis: EURO 15,00 pro Exemplar incl. Versandkosten innerhalb Deutschlands
Die Dokumentation ist erhältlich über uns: info@gangway.de
Bestellungen aus Österreich und der Schweiz werden an unsere dortigen Partner weitergeleitet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.