MV Scooter- und BMX Contest 2019- Klappe, die 5.

Berlin, den 20. Juli 2019: An einem heißen Samstag, mitten in den Sommerferien, war im Märkischen Viertel wieder richtig was los. Gemeinsam mit den Jugendlichen luden wir ein, zum nun 5. offiziellen Contest auf dem “Plaza”.

 

Dieses Jahr sollte für alle etwas dabei sein, sodass sich die Jugendlichen,  die diese Veranstaltung (mit ein klein wenig Unterstützung unsererseits) schon seit Jahren selbst organisieren, für einen Scooter- UND  BMX- Contest entschieden haben. Erstmalig waren bei der Planung und Vorbereitung auch jüngere Nutzer des Platzes dabei, die einen kleinen Einblick bekommen haben, wie man ein solches Event plant. Denn irgendwann sind sie einmal die “Großen” auf dem Platz und verantwortlich für den Contest. Mit Unterstützung der älteren Jugendlichen planten und organisierten sie den sogenannten “Mini- Contest”. Sie besetzten die Jury und übernahmen die Anmeldung und Moderation dafür. War das aufregend!

Am “Mini-Contest” konnten in diesem Jahr Drei- bis Achtjährige teilnehmen, bevor die “Großen” dann mit ihren spektakulären Tricks glänzten. In den folgenden Durchgängen kämpften die jugendlichen Teilnehmer*innen mit voller Konzentration und Tricks, wie Backflip, Wheely, Nofoot oder Barspin um die Bestplatzierungen. Auch hier moderierten die älteren Jugendlichen die Veranstaltung und heizten dem Publikum ordentlich ein.

 

Bei der Siegerehrung der Minis gab es für alle Teilnehmenden eine Medaille, die die Gesichter zum Strahlen brachte. Die ersten drei Sieger beim BMX- und Scooter- Contest erhielten von Gangway e.V.  jeweils einen Pokal als Andenken an diesen Tag. Zusätzlich sponserte der Berliner BMX-Shop “Kunstform” Preise für die Sieger, die sich riesig über ihren Gewinn freuten. Ein ganz herzliches Dankeschön nochmal an dieser Stelle!

Während der live performance von BigPolak, einem Rapper, der aus dem Märkischen Viertel stammt, gab es Böreks und Türkische Pizzen. Getränke und Obst standen den Besucher*innen den ganzen Tag zur Verfügung.

 

Es ist schön zu sehen, dass der Contest von Jahr zu Jahr wächst. Es wurde ein Ort der Begegnung geschaffen, der für ein friedliches Miteinander aller Generationen sorgt. Eltern, Geschwister und Großeltern schauten den Teilnehmer*innen voller stolz bei ihren waghalsigen Tricks zu, halfen uns beim Auf- und Abbau oder unterstützten uns bei der Essensausgabe. Am Ende des Tages räumten wir alle gemeinsam auf, fegten den Platz und verließen ihn mit einem zufriedenen Lächeln…

 

Als erstes möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Jugendlichen bedanken, ohne die dieses Partizipationsprojekt nicht stattfinden würde!

Danke auch an das Center Management (Märkisches Zentrum) und unsere Kolleg*innen, die uns an diesem Tag besucht und unterstützt haben.

Und last but not least: ein riesiges Dankeschön an all unsere Gäste und Teilnehmer*innen!!! Wir hoffen, euch hat der Tag mindestens genau so viel Spaß bereitet wie uns! Wir freuen uns schon auf den nächsten Contest mit euch!

Bei uns läuft, oder besser gesagt, rollt es! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.