Das Medizinhistorische Museum der Charité hat eine neue Ausstellung namens Hieb & Stich.
Eigentlich ist es genau das, was man aus Serien wie Medical Detectives oder Dexter kennt… nur wissenschaftlicher und echter.
Genau diese Liebe zu Serien wie diesen brachte mich auf die Idee, dieses Museum zu besuchen.
Für Menschen mit forensischem Interesse (wie mich), wird hier spannend und vielfältig das ganze Spektrum dieses naturwissenschaftlichen Abschnitts dargestellt.
Egal ob Polizeianwärter oder Krimi-Fan – jeder kann hier ein Thema aus der großen Auswahl an Bereichen finden, das ihn begeistert.
Wer keine Muss-Museen (wie damals in der Schule…) mag, sollte das hier freiwillig besuchen.

(Erfahrungsbericht einer kulturbegeisterten jungen Frau aus Moabit)

Leave a Reply

Your email address will not be published.