März 2016: Neuigkeiten aus dem Südosten

Der Frühling zeigt ja neuerdings ein wenig mehr Engagement und wir ließen uns von ihm anstecken… (oder war’s umgekehrt?)

Also: Runden gedreht, Ruinen, Sport- und Spielplätze inspiziert und auch an der Wand hinter unserem Büro prangt jetzt ein neues Bild. Nach Karten für’s Auswärtsspiel von Union bei St. Pauli haben wir uns auch angestellt – leider nicht besonders erfolgreich 🙁 Aber was soll’s – andere Städte haben ja auch schöne Stadien. Dann fahren wir eben dort hin.

Und sonst so?

Ramona war übers Wochenende mit ein paar Mädels in Mecklenburg, Stefan und Stefan betreuten die Halle in Altglienicke (wo deutlich zu bemerken war, dass am Karfreitag die Supermärkte geschlossen haben) und natürlich berieten wir wie eh und je ganz unspektakulär und individuell junge Menschen in komplizierten Lebenslagen…

Leave a Reply

Your email address will not be published.