Am 05. und 12. Oktober findet im JobInn die zweite Runde der diesjährigen Workshopreihe mit unbegleiteten, geflüchteten Minderjährigen zum Thema Migration und Zugang zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt statt. In Zusammenarbeit mit dem Verein SolidaiGee konnten wir bereits im Mai 13 Jugendlichen, die u.a. aus Afghanistan, Syrien und Eritrea kamen, in unseren Räumlichkeiten in der Schlegelstr. 8 in Mitte begrüßen.

Auch im Oktober geht es um das hiesige Bildungssystem, Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungen, Praktika, Zukunftsträume und -pläne. Dabei darf natürlich der Spaß nicht zu kurz kommen. Wie auch bei anderen Workshops stehen Interaktivität und Möglichkeiten des Mitgestaltens im Vordergrund.

Im Anschluss dürfen wir sicher wieder die/den ein oder andere/n in der Einzelberatung weiter begleiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.