In wenigen Wochen kommt das neue GangwayBeatz Album und bevor es im Hype unter geht möchten wir die Gelegenheit nutzen um darauf aufmerksam zu machen, dass unser GangwayBeatz Studio auch so jede Woche rege von Jugendlichen genutzt wird die nach Aufnahmemöglichkeiten suchen für die sie nichts bezahlen müssen. In der Folge finden sie sich nicht selten bei den Kollegen der “Musik Produktion” aus dem Street College wieder denn aufnehmen ist kein Problem, dass Mischen müssen sie selbst machen und das muss gelernt werden.

In a few weeks the new GangwayBeatz album is due to be released and before the hype begins we would like to take this opportunity to mention that our GangwayBeatz studio is busily being used by youths from throughout the city on their search for recording opportunities. For this they don´t have to pay (that goes without saying) but often they find themselves moving on to our colleagues from the Street College “music production” team because, yes recording is not a problem but the mixing they´ll have to do themselves and this has to be learned first!

Leave a Reply

Your email address will not be published.