… so klang es im Mai in und um Köpenick. Der ganze Aufstiegstrubel wird uns nun die

nächste Saison begleiten und vor neue Herausforderungen stellen.

Die Saisonpause war nicht etwa langweilig, sondern füllte unsere Kalender mit Dingen, für

die sonst wenig Zeit bleibt. Zu erwähnen wären hier die Erarbeitung eines Team-Flyers, die

Überarbeitung unserer Konzeption, die Vertiefung von Fachthemen, eine Kiezerkundungstour

mit unserem Jugendteam Gangway Treptow-Köpenick u.v.m.

Weiterhin haben wir uns mit einem Vertreter der Fanszene Workshop-Elemente zum Thema

Drogenprävention erarbeitet und uns in diesem Zusammenhang bezirklich vernetzt.

Die Unterstützung der 11. Sandvölkerschlacht zu Köpenick, Stippvisiten zum

Kurztrainingslager in Bad Saarow und eine mini-Jugendfahrt ins Sommertrainingslager in

Oberösterreich (mit Trainingseinheit, Testspiel, Rodelbahn, Bergwandern etc.) ließen wir uns

natürlich auch nicht nehmen.

Die letzen Wochen der Saisonpause rundeten wir mit Tagesaktionen und Ausflügen wie

Belantis-Park und einer Spreepark-Tour ab.

Hier einige Impressionen:

Leave a Reply

Your email address will not be published.