Vom Anfang November bis Mitte Dezember hat die Ghost Dogz Crew – mit Unterstützung vom Team Wedding – einen Breakdance Kurs für Kinder aus den Notunterkünften für Geflüchtete im Wedding durchgeführt. Das Ganze hat zweimal wöchentlich in den Uferstudios stattgefunden.

Der Kurs war eine Fortführung der Arbeit aus dem Vorjahr. 2014, kurz nach der Neueröffnung der beiden Notunterkünfte, bot die Crew in den Herbstferien einen Intersivkurs in Sachen Breakdance an – mit Cipher am Ende … wie es sein muss!

Uferstudios, AWO Refugium Gotenburger Straße & Pankstraße waren hier Kooperationspartner.

 

 

Check out more on the Ghost Dogz:

https://www.facebook.com/GHOSTDOGZCREW/?fref=ts

Leave a Reply

Your email address will not be published.