Die Erstaufnahmeeinrichtung in Lichtenberg ist der Ort an dem wir 8 großartige Mädchen und Frauen aus allen Ecken der Erde kennenlernen durften. Die regelmäßigen Proben finden stets montags im Cafe Maggie in Lichtenberg statt.

Die Gruppe ist sehr verspielt, offen, dynamisch und mutig, wenn es um ihre Themen geht. Gerade sind wir im Prozess eine Choreografie mit der Charles Chaplin Ästhetik zu entwickeln. Die Slapstick-Elemente in Kombination mit höchst politischen Inhalten lassen uns gespannt bleiben, wie sich ein zukünftiges Forum mit den anderen Gruppen entwickeln wird.

Die Fluktuation innerhalb der Gruppe aufgrund von Transferierung in andere Bundesländer und/oder andere Unterkünfte hatte einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Gruppendynamik und den Schaffensprozess. Deswegen haben wir in der Gruppe beschlossen, kurze Stücke zu entwickeln und epochal zu arbeiten, so dass es immer die Möglichkeit gibt die Gruppengröße zu variieren und auch Prozessen im Sinne der Schauspieler*innen abschließen zu können.

Wir sind gespannt, wie sich die Gruppe weiter bewegt und wie es sich damit verhält, wenn der Kern der Gruppe in Berlin verstreut wird. Wir denken sehr optimistisch, da sich ein starker Gruppenhalt bereits abgezeichnet hat 🙂

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.