25. Jahrestagung der BAG der Fanprojekte in BERlindow

Die 25. Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (BAG) e.V. zum Thema „The Show must go on? – Soziale Arbeit im Kontext des Profifußballs”, wird vom 20. bis 22. März 2018 in Berlin und Lindow (Mark) stattfinden.
Zur offiziellen Auftaktveranstaltung der Tagung am 20. März 2018 von 12.00–19.00 Uhr im Centre Francais de Berlin sind sowohl die Kolleg*innen der 58 Fanprojekte als auch Netzwerkpartner aus Politik / Senat und unterschiedlichste Fußballspezialisten geladen.
Neben den persönlichen Grußworten von DFB-Chef Reinhard Grindel und der Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Familie Frau Sigrid Klebba präsentieren sich die Geschäftsführer der Berliner Vereine (Hertha BSC, Union Berlin und BFC Dynamo) und die Geschäftsführer der Träger beider Berliner Fanprojekte (Sportjugend Berlin und GANGWAY e.V.).
Im Anschluss findet ein Impulsreferat von Klaus Farin (Archiv der Jugendkulturen e.V.) und ein Gespräch mit verschiedenen Akteuren im Fußballkontext statt. Abgerundet wird der Auftakttag durch den „Senatsempfang“, einem gemeinsamen Abendessen im benachbarten Restaurant.
An den beiden darauf folgenden Tagen beschäftigen sich die Fanprojektkolleg*innen mit arbeitsfeldrelevanten Themen in 8 verschiedenen Workshops in Lindow.
Wir freuen uns auf den bundesweiten Austausch, der die alltägliche Arbeit stets sehr bereichert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.