Wir sind Team Germany!

Am 26.5.2016 fand in Hamburg ein Sichtungsturnier zur Nominierung der Spieler, die Deutschland beim Homeless World Cup (HWC), der Weltmeisterschaft der Wohnungslosen im Street-Soccer vertreten, statt. In der Hansestadt nahmen Mannschaften aus dem norddeutschen Raum teil, zuvor hatte es bereits ein entsprechendes Turnier in Wiesbaden für den süddeutschen Raum gegeben. Fünf Nationalspieler wurden in Hamburg noch gesucht: ein Torwart, zwei Feldspieler sowie zwei Nachrücker für den Fall dass jemand bis zum HWC ausfallen sollte.
Das Team von Ocker-Beige Berlin, der Wohnungslosenmannschaft von Gangway e.V. nahm selbstverständlich an dem Turnier teil, belegte einen herausragenden sechsten Platz und wie schon in den beiden Vorjahren wurde ein Spieler von Ocker-Beige für das „Team Germany“ nominiert. Diesmal stellen die Berliner den ersten Nachrücker. Sollte also einer der ersten acht Spieler ausfallen wird ein Ocker-Beiger vom 10. bis 16. Juli nach Glagow zur Weltmeisterschaft fahren. Auf jeden Fall wird er jedoch am internationalen Vorbereitungsturnier Anfang Juli in Breslau teilnehmen.
Herzlichen Glückwunsch!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.