Surfcamp „San Pepelone“

Am 21.08.2016 war es wieder soweit, wir fuhren ins Surfcamp „San Pepelone“.

Zehn Jugendliche machten sich mit uns auf den Weg in eine (wasser)sportliche Woche. Bei super Wetter und optimalen Windbedingungen versuchten wir mit Brett und Segel durch das Salzhaff zu surfen. Auch außerhalb der Kurszeiten waren wir sportlich unterwegs. Neben einer Radtour nach Rerick, mit ausgedehntem Strandbesuch, haben wir noch häufig Beachvolleyball gespielt und ein paar Körbe geworfen. Auf dem Wasser sind wir mit Paddelbooten und SUPs unterwegs gewesen und für etwas mehr Geschwindigkeit auf der Banane geritten.

Kulinarisch verwöhnt hatten wir eine sehr schöne Woche miteinander, dass am Ende niemand nach Hause wollte sagt glauben wir alles.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.