Das Team Wedding von GANGWAY – Straßensozialarbeit in Berlin e.V. wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene in den Berliner Stadtteilen Wedding und Gesundbrunnen. Straßensozialarbeiter*innen gehen dorthin, wo sich die jungen Menschen aufhalten: auf öffentliche Plätze, Sportanlagen, Schulhöfe oder in Parks, Freizeiteinrichtungen etc. Sie orientieren sich an deren Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnissen und unterstützen sie dabei, selbstbestimmt Lösungen für ihre Problemlagen und Konflikte zu finden. Ziel ist es, die jungen Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und ein größtmögliches Maß an gesellschaftlicher Teilhabe zu erreichen. Dafür ist es u.a. notwendig, die Möglichkeiten des Stadtteils zu nutzen und auch auszubauen, sich mit anderen Trägern und Einrichtungen zu vernetzen sowie stabile Kooperationen aufzubauen.

 

Voraussetzungen:

fachlich

  • Hochschulabschluss als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (Dipl./BA) oder ein vergleichbarer HS-Abschluss
  • Berufserfahrung in der aufsuchenden, ambulanten und/oder niedrigschwelligen (Jugend-)Sozialarbeit
  • Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit schwierigen Zielgruppen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und möglichst einer weiteren Sprache (insbesondere Türkisch oder Arabisch)
  • gute Kenntnisse über die Strukturen der Jugendhilfe und der sozialen Unterstützungssysteme in Berlin

persönlich

  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Diensten auch zu sehr ungewöhnlichen Zeiten
  • Bereitschaft zu enger Kooperation mit verschiedenen Partnern
  • Eigeninitiative, Kreativität und Leistungsbereitschaft
  • strukturierte Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Frustrationstoleranz

Wir bieten Dir:

  • ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsmöglichkeit
  • eine flexible Tätigkeit in einem hoch engagierten, dreiköpfigen Team
  • vielfältige und facettenreiche Stadtteile, in denen langjährige Kooperationsnetzwerke mit anderen Trägern und Einrichtungen bestehen
  • Kollegiale Unterstützung und Beratung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVL-Berlin, EG 9

 

Wir freuen uns auf eine aussagefähige Bewerbung bis zum 20.02.2017 per E-Mail an bewerbung@gangway.de

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.